Personenbezogene Daten (nachfolgend zumeist nur „Daten“ genannt) werden von uns nur im Rahmen der Erforderlichkeit sowie zum Zwecke der Bereitstellung einer funktionsfähigen und nutzerfreundlichen App, inklusive seiner Inhalte und der dort angebotenen Leistungen, verarbeitet.
Gemäß Art. 4 Ziffer 1. der Verordnung (EU) 2016/679, also der Datenschutz-Grundverordnung (nachfolgend nur „DSGVO“ genannt), gilt als „Verarbeitung“ jeder mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren ausgeführter Vorgang oder jede solche Vorgangsreihe im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten, wie das Erheben, das Erfassen, die Organisation, das Ordnen, die Speicherung, die Anpassung oder Veränderung, das Auslesen, das Abfragen, die Verwendung, die Offenlegung durch Übermittlung, Verbreitung oder eine andere Form der Bereitstellung, den Abgleich oder die Verknüpfung, die Einschränkung, das Löschen oder die Vernichtung.
Mit der nachfolgenden Datenschutzerklärung informieren wir Sie insbesondere über Art, Umfang, Zweck, Dauer und Rechtsgrundlage der Verarbeitung personenbezogener Daten, soweit wir entweder allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung entscheiden. Zudem informieren wir Sie nachfolgend über die von uns zu Optimierungszwecken sowie zur Steigerung der Nutzungsqualität eingesetzten Fremdkomponenten, soweit hierdurch Dritte Daten in wiederum eigener Verantwortung verarbeiten.
Unsere Datenschutzerklärung ist wie folgt gegliedert:
I. Informationen über uns als Verantwortliche
II. Rechte der Nutzer und Betroffenen
III. Informationen zur Datenverarbeitung

I. Informationen über uns als Verantwortliche

Verantwortlicher Anbieter dieser App im datenschutzrechtlichen Sinne ist:
intelligentdevelopments.de
Gebäude P-A-26
Leopoldstr. 2-8
32051 Herford
Deutschland
E-Mail: privacy@intelligentdevelopments.de

II. Rechte der Nutzer und Betroffenen

Mit Blick auf die nachfolgend noch näher beschriebene Datenverarbeitung haben die Nutzer und Betroffenen das Recht
auf Bestätigung, ob sie betreffende Daten verarbeitet werden, auf Auskunft über die verarbeiteten Daten, auf weitere Informationen über die Datenverarbeitung sowie auf Kopien der Daten (vgl. auch Art. 15 DSGVO),
auf Berichtigung oder Vervollständigung unrichtiger bzw. unvollständiger Daten (vgl. auch Art. 16 DSGVO),
auf unverzügliche Löschung der sie betreffenden Daten (vgl. auch Art. 17 DSGVO), oder, alternativ, soweit eine weitere Verarbeitung gemäß Art. 17 Abs. 3 DSGVO erforderlich ist, auf Einschränkung der Verarbeitung nach Maßgabe von Art. 18 DSGVO,
auf Erhalt der sie betreffenden und von ihnen bereitgestellten Daten und auf Übermittlung dieser Daten an andere Anbieter/Verantwortliche (vgl. auch Art. 20 DSGVO),
auf Beschwerde gegenüber der Aufsichtsbehörde, sofern sie der Ansicht sind, dass die sie betreffenden Daten durch den Anbieter unter Verstoß gegen datenschutzrechtliche Bestimmungen verarbeitet werden (vgl. auch Art. 77 DSGVO).
Darüber hinaus ist der Anbieter dazu verpflichtet, alle Empfänger, denen gegenüber Daten durch den Anbieter offengelegt worden sind, über jedwede Berichtigung oder Löschung von Daten oder die Einschränkung der Verarbeitung, die aufgrund der Artikel 16, 17 Abs. 1, 18 DSGVO erfolgt, zu unterrichten. Diese Verpflichtung besteht jedoch nicht, soweit diese Mitteilung unmöglich oder mit einem unverhältnismäßigen Aufwand verbunden ist. Unbeschadet dessen hat der Nutzer ein Recht auf Auskunft über diese Empfänger.
Ebenfalls haben die Nutzer und Betroffenen nach Art. 21 DSGVO das Recht auf Widerspruch gegen die künftige Verarbeitung der sie betreffenden Daten, sofern die Daten durch den Anbieter nach Maßgabe von Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO verarbeitet werden. Insbesondere ist ein Widerspruch gegen die Datenverarbeitung zum Zwecke der Direktwerbung statthaft.

III. Informationen zur Datenverarbeitung

Ihre bei Nutzung unserer App verarbeiteten Daten werden gelöscht oder gesperrt, sobald der Zweck der Speicherung entfällt, der Löschung der Daten keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen und nachfolgend keine anderslautenden Angaben zu einzelnen Verarbeitungsverfahren gemacht werden.
Die Datenschutzerklärung gilt für die iPhone- und Android-Versionen der App.
Wir erheben und versenden keine personenbezogenen Daten. Jedoch werden von der App Dienste Dritter genutzt, welche Daten personenbezogenen aufzeichnen.
Es wird ein pseudonymisiertes Profil für jeden Nutzer erzeugt, mit einer für jeden Nutzer eindeutigen ID, jedoch kann von dieser ID nicht auf den Nutzer geschlossen werden.
Zusätzlich wird zu jeder ID ein Key gespeichert, so dass das Profil wiederhergestellt werden kann. Für die Wiederherstellung und zur Problembehebung durch den Support werden der Punktestand, die Spielstärke und die freigeschaltenen Achievements gespeichert und können vom Nutzer auf das Gerät synchronisiert werden. Dazu werden das Betriebssystem und Erstellungsdatum gespeichert, um Probleme der App besser identifizieren zu können.
Speichert ein Spieler zu einem Freund den Nutzernamen, dann wird dieser ausschließlich auf dem Gerät gespeichert und nicht übertragen.
Ihre Freundesliste wird ausschließlich auf dem Gerät gespeichert.
Zu Analysezwecken werden die Schachspiele anonymisiert gespeichert und nach sechs Wochen aus der Datenbank gelöscht.

Google Play Store / App Store (Apple)

Beachten Sie, dass Google / Apple bei der Nutzung ihres Stores und beim Aufruf jeder von über ihren Store installieren App, Daten aufzeichnen. Auf diese Datenverarbeitung und -erhebung haben wir keinen Einfluss und sind nicht dafür verantwortlich. Für nähere Informationen:
Apple:
https://www.apple.com/de/privacy/
Google:
https://policies.google.com/privacy?hl=de

Berechtigungen der App

Die App benötigt unter Android die folgenden Berechtigungen:
android.permission.ACCESS_NETWORK_STATE (Ermöglicht Apps den Zugriff auf Informationen über Netzwerke) und android.permission.INTERNET (Ermöglicht Apps das Öffnen von Netzwerk Sockets): Dies benötigen wir für die Online Funktionalität und die Bereitstellung der Werbung.
android.permission.WAKE_LOCK (Ermöglicht die Verwendung von PowerManager-WakeLocks, um den Prozessor nicht in den Ruhezustand zu versetzen oder den Bildschirm nicht abzudimmen): Nötig, damit beim Spielen und Nachdenken das Smartphone nicht in den StandBy Modus wechselt.
com.google.android.c2dm.permission.RECEIVE (Ermöglicht es Apps, Cloud-to-Device-Nachrichten zu akzeptieren, die vom Dienst der App gesendet werden): Damit können wir Sie einmal pro Woche an die Partie der Woche erinnern.
com.google.android.finsky.permission.BIND_GET_INSTALL_REFERRER_SERVICE (Gibt ggf. an, aus welcher Quelle ein Nutzer eine Installationsempfehlung für die App bekommen hat): Hilft uns dabei die Verbreitung der App und somit die Nutzer besser zu verstehen, um in zukünftigen Updates besser auf die Nutzerbedürfnisse eingehen zu können.

Google Firebase

Zur Realisierung des Onlinespiels nutzen wir Google Firebase. Es handelt sich hierbei um einen Dienst der Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland, nachfolgend nur „Google“ genannt. Durch die Zertifizierung nach dem EU-US-Datenschutzschild („EU-US Privacy Shield“)
https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active
garantiert Google, dass die Datenschutzvorgaben der EU auch bei der Verarbeitung von Daten in den USA eingehalten werden. Ohne Google Firebase würde unsere App nicht funktionieren. Die Nutzung erfolgt auf der Rechtsgrundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse in der Stabilität, Funktionalität und Sicherheit unserer App.

Google Analytics für Firebase

Zur Verbesserung der App und Analyse von Problemen bei der Nutzung setzen wir Google Firebase Analytics ein. Es handelt sich hierbei um einen Dienst der Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland, nachfolgend nur „Google“ genannt. Durch die Zertifizierung nach dem EU-US-Datenschutzschild („EU-US Privacy Shield“)
https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active
garantiert Google, dass die Datenschutzvorgaben der EU auch bei der Verarbeitung von Daten in den USA eingehalten werden. Durch die Daten können wir unsere App in Zukunft besser für die Nutzer optimieren und Fehler leichter identifizieren. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt in der Optimierung und dem wirtschaftlichen Betrieb unserer App.
Weitere Informationen über Google Analytics für Firebase finden Sie unter
https://support.google.com/firebase/answer/6318039?hl=de

Google Cloud Messaging

Um die Nutzer einmal pro Woche auf die Partie der Woche aufmerksam zu machen, nutzen wir Google Cloud Messaging. Es handelt sich hierbei um einen Dienst der Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland, nachfolgend nur „Google“ genannt. Durch die Zertifizierung nach dem EU-US-Datenschutzschild („EU-US Privacy Shield“)
https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active
garantiert Google, dass die Datenschutzvorgaben der EU auch bei der Verarbeitung von Daten in den USA eingehalten werden. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt in der Optimierung und dem wirtschaftlichen Betrieb unserer App.

Google AdMob

Wir setzen Google AdMob ein, um durch Werbeeinblendungen die App kostenlos anbieten zu können. Es handelt sich hierbei um einen Dienst der Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland, nachfolgend nur „Google“ genannt. Durch die Zertifizierung nach dem EU-US-Datenschutzschild („EU-US Privacy Shield“)
https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active
garantiert Google, dass die Datenschutzvorgaben der EU auch bei der Verarbeitung von Daten in den USA eingehalten werden. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO.
Google nutzt eine Werbe ID, um auf Sie zugeschnittene, personalisierte, Werbung zu schalten. Generelle Informationen dazu finden Sie unter:
https://www.google.com/policies/privacy/
In den Einstellungen Ihres Endgerätes (sowohl Android als auch iOS) können Sie die Nutzung der Werbe ID beschränken.
Wenn Sie keine personalisierte Werbung sehen möchten, können Sie dies jederzeit in den Einstellungen der App angeben.

Datenübertragung

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Widerruf Ihrer Einwilligung

Sie können Ihre Zustimmung zur Datenschutzerklärung jederzeit widerrufen. Dazu können Sie den Button in den Einstellungen nutzen.

Auskunft, Löschung und Berichtigung

Sie haben jederzeit und kostenfrei das Recht Auskunft über die gespeicherten Daten zu erhalten, auf Löschung der Daten und Berichtung.

Löschung

Die bei uns gespeicherten Daten gelöscht, sobald sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr erforderlich sind. Wir löschen Ihr anonymisiertes Profil nach sechs Monaten Inaktivität.

Kontaktanfragen / Kontaktmöglichkeit

Sofern Sie mit uns in Kontakt treten, werden die dabei von Ihnen angegebenen Daten zur Bearbeitung Ihrer Anfrage genutzt. Die Angabe der Daten ist zur Bearbeitung und Beantwortung Ihre Anfrage erforderlich – ohne deren Bereitstellung können wir Ihre Anfrage nicht oder allenfalls eingeschränkt beantworten.
Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO.
Ihre Daten werden gelöscht, sofern Ihre Anfrage abschließend beantwortet worden ist und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen, wie bspw. bei einer sich etwaig anschließenden Vertragsabwicklung.

Quelle

Teile dieser Erklärung sind aus “Muster-Datenschutzerklärung der Anwaltskanzlei Weiß & Partner”:
https://www.ratgeberrecht.eu/leistungen/muster-datenschutzerklaerung.html
übernommen.